All the wonderful things: Nachgekauft - Meine liebsten Produkte
Hallo meine Lieben,
heute kommt nach einiger Zeit mal wieder ein Beitrag der Kategorie Beauty für euch online. Ich habe mich gefragt: Woran erkennt man am besten die Produkte, die man wirklich weiterempfehlen kann? Und welche Produkte würde ich meiner besten Freundin (und jetzt auch euch) guten Gewissens weiterempfehlen, wenn nicht diejenigen, die ich mir schon diverse Male nachgekauft habe? Also habe ich für euch jetzt mal meine allerliebsten Produkte zusammengestellt.

Garnier BB Cream*

Mein allerliebstes Produkt für die Base meines Make-Ups ist definitiv die BB Creme* mit Matt-Effekt von Garnier. Dies ist ein Produkt das ich schon vor diversen Jahren über Youtube kennengelernt habe. Es wurde nämlich von einer meiner liebsten Youtuberinnen KindOfRosy mehr als einmal in einem ihrer Videos erwähnt und verwendet, so dass ich sie auch unbedingt testen musste. Und wie ist es gekommen? Mittlerweile bin auch ich bei meiner dritten oder vierten Tube und werde sie mir auch danach wieder nachkaufen. Ich liebe das Finish, dass zwar durchaus matt ist (ich verwende eigentlich nie noch ein zusätzliches Puder darüber) aber sich auch nicht zu sehr auf trockene Stellen legt. Außerdem hat sie in meinen Augen eine tolle Deckkraft für jeden Tag. Nicht zu viel, so dass es nicht cakey aussieht, aber doch genug um meine Rötungen ausreichend abzudecken. Also auch von mir an dieser Stelle eine große Empfehlung!
All the wonderful things: Nachgekauft - Meine liebsten Produkte Garnier BB Creme

Alterra Rouge in Peachy

Ebenfalls ein Teint-Produkt, dass zu meine absoluten Favoriten gehört ist das Alterra Rouge in der Farbe Peachy. Es ist für mich einfach meine perfekte Farbe, die zu jedem Make-Up passt. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen frischen Pfirsichton mit einem leichten Schimmer, der aber nicht zu glitzerig ist. Die Farbe gibt einem immer einen schönen natürlich frischen Teint. Das Rouge ist außerdem nicht zu stark pigmentiert, so dass man sich keine Sorgen machen muss aus Versehen zu viel aufzutragen, auch wenn man etwas blasser ist. Im Winter gehöre ich nämlich eher zu den blasseren Vertretern der Kategorie Schneewittchen 😀
Ich bin mittlerweile bei meinem dritten Rouge, was bei einem solchen Produkt wirklich einiges zu heißen hat! Außerdem habe ich immer ein Backup im Kosmetikschrank, damit ich nicht plötzlich ohne es dastehe, wenn es vielleicht mal aus dem Programm gehen sollte. Bin nur ich da so merkwürdig oder habt ihr auch ein Produkt, bei dem ihr Angst habt, dass es irgendwann mal nicht mehr erhältlich sein könnte? Bitte sagt mir, dass ich damit nicht alleine bin, dann würde ich mich direkt besser fühlen.
All the wonderful things: Nachgekauft - Meine liebsten Produkte Alterra Rouge Peachy

Essence eyebrow designer*

Ein Produkt dass ich wirklich an jedem einzelnen Tag verwende, wenn ich mich schminke ist der Augenbrauenstift eyebrow designer* von essence in der Farbe 02 Brown. Da ich ohne etwas Farbe fast unsichtbare Augenbrauen habe, muss ich da immer etwas verwenden, wenn ich nicht merkwürdig aussehen will. Ich finde, dass die Farbe sehr gut zu meiner natürlichen Brauen- und Haarfarbe passt und die Anwendung ist denkbar einfach. Außerdem ist der Preis von 1,49 Euro für ein Produkt mit dem ich unglaublich zufrieden bin einfach unschlagbar.
All the wonderful things: Nachgekauft - Meine liebsten Produkte essence eyebrow designer 02 brown

Maybelline Mascara

Ein weiteres Produkt ohne dass ich eigentlich nur selten aus dem Haus gehe ist eine gute Mascara. Ich verwende schon seit Jahren (schon seit meiner Schulzeit, lang lang ists her) Mascaras von Maybelline. Nach vielen Jahren des rumprobierens mit den verschiedenen Marken und eigentlich schon der aufgegebenen Hoffnung, doch noch etwas zu finden, dass bei meinen recht kurzen und störrischen Wimpern den Schwung halten kann, bin ich letztlich auf die wasserfesten (!) Mascaras von Maybelline gestoßen und man kann wahrscheinlich sagen, dass sie mein einziger und wahrer heiliger Gral sind. Okay okay ich gebe zu, dass das jetzt SEHR dramatisch klingt, aber unter meinen sehr geraden Wimpern habe ich doch sehr gelitten und möchte diese Mascaras in meinem Kosmetiktäschchen nicht mehr missen. Auf eine Bestimmte habe ich mich dabei nicht festgelegt, aber ich verwende am liebsten die Maybelline Lash Sensational Voller-Wimpern-Fächer Mascara*, die Maybelline Falsche Wimpern Volum‘ Express Mascara* oder die Maybelline Volum‘ Express The Rocket Mascara*.
All the wonderful things: Nachgekauft - Meine liebsten Produkte Maybelline Lash Sensational Voller Wimpernfächer waterproof
Und irgendwie muss das wasserfeste Augen Make-Up ja auch wieder runter, was gar nicht so einfach ist. Auch da habe ich einiges rumprobiert und habe den Augen Make-Up Entferner 2in1* von Garnier zu meinem persönlichen Gewinner erkoren. Damit muss man einfach am wenigsten rubbeln, was an der empfindlichen Augenpartie einfach nicht so cool ist (Fältchen hallooo). Bei anderen Entfernern hat es immer deutlich länger gedauert alles runter zu bekommen, es war gar nicht möglich und es blieben immer Reste zurück oder aber man musste immer sehr stark reiben. Außerdem soll der Entferner durch die darin enthaltenen Öle sogar die Wimpern pflegen. Ich habe da jetzt keinen besonderen Effekt beobachten können, bin aber trotzdem rundum zufrieden.
All the wonderful things: Nachgekauft - Meine liebsten Produkte Garnier Augen Make-Up Entferner 2in1

Was sind eure liebsten Kosmetikprodukte? Habt ihr einen heiligen Gral, den ihr nicht mehr in eurer Schminkkollektion missen möchtet? Schreibt es unbedingt unten in die Kommentare!

*Affiliate Link (Was ist das?)

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.